Die vierköpfige Frauenformation spielt Volksmusik von hier und überall: Geige und Kontrabass, Akkordeon und Gitarre, Hackbrett, Blockflöte, Ukulele und Schwyzerörgeli sind das Instrumentarium. Ein Spektrum von transparent bis orchestral, von übermütig-witzig bis schwärmerisch-sehnsüchtig. Die vier Musikerinnen haben sich der Vielfalt verschrieben und interpretieren die diversen Stile sowohl traditionell als auch eigenwillig. www.aarefolk.ch

Aarefolk